Sound Brian + Roger Eno, WINTERGREEN, record MIXING COLOURS

Leerstellen

2020

Film
und
Mehrkanal-Installation
Aufnahmeformat: 4K

Der FILM zeigt einen Splitscreen, der während des Corona-Lockdowns eine vielfach verwendete Form wurde für die auf online reduzierte Kommunikation der Menschen. In seinen Feldern laufen gut 30 Plansequenzen, aufgenommen in Berlin.
Sein Sound ist von Brian und Roger Eno, WINTERGREEN, aus dem Album MIXING COLOURS.

Die INSTALLATION mit mehreren Projektionen oder Monitoren setzt sich zusammen aus einer Vielzahl von Einzelbildern von verschiedenen Orten, hier durch 7 vertreten.

Im merkwürdigen Frühling 2020 sind die Absperrungen im menschenleeren Berlin oftmals die einzige Bewegung. Diese Flatterbänder mit ihrer nervösen Choreografie sind wie Visualisierungen der inneren Zustände der vertriebenen, eingesperrten und isolierten Menschen.
Nur die Handkamera zeugt von der Anwesenheit eines Menschen, von einem subjektiven Blick. Der Rhythmus seines Atmens wird zum organischen Bestandteil der Aufnahme.